• Washcloth Mustard
  • Washcloth Mustard
Clean Clean

Washcloth Mustard

Unsere handgestrickten Tücher sind leicht und weich. Das ist toll für die Körperpflege, vor allem für die Gesichtsreinigung oder als Tuch für eine Gesichtsmassage. Und sie halten erstaunlich lange. Man munkelt sogar, dass man sie an seine Enkelkinder vererben könnte.

  • Material: 100% Baumwolle
  • Gewicht: ca. 15 g
  • Größe: 25 x 25 cm
  • Verpackung: kleine Banderole aus 100% recyceltem Papier

inkl. MwSt.

7 Stück verfügbar. Lieferung innerhalb von 7 Werktagen.

Über das Produkt

Anwendung

Vor der ersten Anwendung empfehlen wir, dass Du das Baumwolltuch einmal gründlich ausspülst. Da die Tücher auf kleinen Strickmaschinen gearbeitet werden, haften noch ein paar Öle an den Baumwolltüchern. Kräftige Farben können zudem ein wenig ausbluten. Beides ist aber eher ein Zeichen für die Handarbeit und die Qualität.

Nach der kleinen Wäsche kann das Tuch aber wie jedes andere auch für die Hautreinigung verwendet werden.

End of Life

Was tun, wenn die Löcher in Deinem Tuch größer sind, als das Tuch selbst? Das verwendete Strickmuster hat die positive Eigenschaft, dass sich Löcher nicht so sehr vergrößern. Sollte aber Dein Stricktuch irgendwann einmal unansehnlich werden und doch für Deinen Geschmack zu viele Löcher haben, kannst Du es in den Alttextilcontainer geben.

Unwaste Kriterien

Plastikfrei

Ohne Plastik

Fair

Fair und sozial in Deutschland produziert.

Haltbarkeit

Es hält sehr lang.

Natürlich

Baumwolle ist ein 100% natürliches Material.

Recycling

Wenn das Tuch nicht mehr zum Putzen taugt, kann es in der Textilsammlung entsorgt werden.

Spart Geld

Du brauchst nicht immer wieder Einwegtücher kaufen. Das spart Geld.

Vegan

Vegan

Spendet

15% unseres Gewinnss spenden wir an Umwelt- und Sozialprojekte.

Pflegehinweise

So pflegst Du das Washcloth

Das gestrickte Baumwolltuch kann bei 30° - 60° Grad in der Waschmaschine mit Wäsche in ähnlichen Farben gewaschen werden. Im nassen Zustand noch ein wenig in Form ziehen fertig und trocknen lassen.

Materialien

Baumwolle

Wir verwenden Baumwolle, die zum Teil aus Fehlproduktionen stammen. Das bedeutet, dass die Fäden schief gewickelt wurden und beim verarbeiten dafür sorgen können, dass das Strickstück je nach Muster schief wird. Aus diesem Grund kann es sein, dass einige Tücher nachdem sie einmal nass geworden sind, ein wenig die Form verlieren. Das ist aber kein Mangel. Das Tuch kann einfach wieder in Form gezogen werden.